Easy hat Forl!

Am 26.06.09 habe ich bemerkt das Easy was an den Zähnen haben muss.

Sie frisst nicht und bewegt ihr Mäulchen so seltsam.

Bin mit ihr zum TA und er stellte eine dicke fette Zahnvereiterung fest.

Ich hab sie gleich da gelassen, damit sie am nächsten Morgen operiert werden kann.

Am nächsten Abend bin ich Easy wieder abholen gefahren, der TA rief mich noch rein und teilte mir mit das Sie eine Erkrankung an den Zähne habe, die man FORL nennt.

Da löst sich der Zahnschmelz von den Zähnen ab und sie fangen an zu faulen.

Dies betrifft hauptsächlich die Backenzähne.

Heute wurde ihr erstmal der eine Zahn gezogen, wenn sie noch mal anzeichnen habe, müsse sie alle gezogen bekommen.

Leider blieb dies nicht lange aus; schon am 23.09.09 bemerkte ich wieder dass sie Schmerzen hat. Ihr wurden alle Backenzähne gezogen nur die Fangzähne blieben drin.

Easy ist erst 4 Jahre, doch ihr geht es nun ohne die Zähne die ihr immer wieder Schmerzen bereitet haben, viel besser. Mäuse fängt sie auch noch!