Mein Mann war wie immer heute Morgen Brötchen holen und ich lag noch mit Easy im Kuschelbett 
Als ich hörte das mein Mann zurück kam ,bin ich dann auch auf zum Frühstücken, grins!
Und natürlich wurd ich sofort von meinen Katzen beschlagnahmt ; hunger ...hunger ....hunger 
Doch plötzlich viel mir auf das Bibbi nicht da war und rum meckerte .
Mein Mann hatte sie auch noch nicht gesehen ???
Da bin ich durch das ganze Haus ; gerufen , gesucht ; in den Schränken geschaut , in der Garage einfach überall, doch sie war nicht da!!
Oh man dachte ich , sie muß diese Nacht durch die Klappe irgendwie rausgekommen sein und nun läuft sie draußen umher und hat sich verirrt 
In Nachbars Garten , wo sie immer so gerne hin lief , dort alles abgesucht und gerufen, nichts !
Ich war total am Verzweifeln , da rief mein Sohn mir zu das er Bibbi gefunden hat. 
Sie hatte sich im Keller in einer Ecke versteckt und auf eine Maus aufgepasst; nun ja da kann man ja auch nicht kommen wenn Frauchen ruft 

Dann sind wir am Nachmittag einkaufen gefahren, als wir gegen 19 Uhr wieder zurück kamen war keine Lexi da 
Natürlich auch wieder gerufen , wollte gerade die Treppe rauf laufen ,da seh ich etwas an der Haustür stehen ! 
Tür aufgerissen und dort steht sie , meine Lexi !
Trabt fröhlich in den Flur und hat Hunger 
Nun frag ich mich doch , wie ist sie nur rausgekommen 
Wir wissen es nicht, aber vielleicht zeigt sie es uns ja bald!